Destilliertes - Mein Blog

Schattenboxen

Schattenboxen

schattenboxen-211x300

Schattenboxen

Es liegt eine gewisse Tragik darin,
dass wir alles,
was uns an uns nicht gefällt,
in unsere Welt ziehen
(in Form von PartnerInnen, Eltern, Fremdenergien, KollegInnen, ChefInnen…)

…….um genau das in Form gegossene Außen
dann im nächsten Schritt wieder verändern zu wollen:
bekämpfen, ihnen helfen müssen, erziehen, wegschieben oder aus dem Weg gehen.

——

Das, was wir eigentlich im Außen nicht stehen lassen können,
sind ja doch immer unsere eigenen
unakzeptablen, ungeliebten Anteile.
(Unsere beliebten Klassiker hier sind: Aggressivität, Bedürftigkeit (!!), Sexualität)

Zum Glück machen wir dasselbe aber auch mit unseren
liebevollen und liebenswerten Anteilen,
da machen sie uns dann aber weniger Schwierigkeiten… 😉

——

Also nur mal fragen: was begegnet Dir immer wieder in Form von Anderen?

– dann ziehe Deine Schlüsse über Dich selbst.

 

Photo: Agence de presse Meurisse 1922, public domain

Das könnte Sie auch interessieren: