Destilliertes - Mein Blog

Innere Arbeit und Politik

Innere Arbeit und Politik

Psyche & Politik

Innere Arbeit und Erforschung ist mindestens ebenso politisch wie äußere Arbeit an den äußeren Verhältnissen.
Es ist immer auch gleichzeitig in der Tiefe die Arbeit an Themen, die das ganze Feld betreffen.
Und hebt damit individuell, aber auch gleichzeitig für alle, die Projektionen Stück für Stück auf und nimmt sie zurück.

Jeder, der etwas „für sich“ tut, sei es Meditation oder Psychotherapie, Releasing oder andere Arten der Selbsterforschung und -Weiterentwicklung: Dies alles ist ein tiefgehender Beitrag auch immer für die Gemeinschaft und deren Entwicklung. Denn nur über das Innen kann sich das Äußere dauerhaft verändern.

So gesehen arbeiten alle, die sich „mit sich selbst“ beschäftigen, für alle mit, die sich nicht mit sich selbst eingehender beschäftigen.

(Damit haben aber wir dann auch die Zeit gespendet und die Kosten getragen…sollte man mal über eine Steuer nachdenken, die uns Innenarbeiter dann unterstützt? 🙂 )

Dass das weniger hör- oder sichtbar ist, ist gerade das Charakteristikum für das Aufheben der Projektionen und des Ausagierens und für das Abschmelzen der festhaltenden Widerstände, nichtsdestotrotz effektiv. Effektiver allemal als das Verhärten von Widerständen gegen unerwünschte Zustände durch Kampf.
Altbekannt für Innenarbeiter, dass die „Anti“-Haltung das Unerwünschte noch stärker und fester macht und mit Energie auflädt. Das alles gilt sowohl bekanntermaßen für Beziehungen und Familiensysteme (wenn eine/r sich verändert, kann sich auch das oder die Gegenüber verändern, eine alte Erfahrung, die KlientInnen machen) als auch natürlich für größere Zusammenhänge. Das Prinzip ist immer dasselbe.
War vor einer Zeit einmal der Ausdruck „der Rückzug ins Private“ fast ein Vorwurf, sich nicht mehr i.e.S. politisch zu betätigen, läßt er sich mit dem Wissen um den energetischen Zusammenhang der Wesen nicht mehr aufrecht erhalten, wenn man die innere Selbst-Erforschung und -Entwicklung betrachtet.

Natürlich verändert auch ein verändertes Außen. Das kann aber nur die Seelen anziehen, die die erforderliche Resonanz dafür haben.

Politisch korrekt wäre, noch anzufügen, dass sich beides, im engeren Sinne politische Arbeit und innere Arbeit, wohl nicht ausschließen. Wo aber mein Herz liegt, zeigt sich in meiner äußeren Arbeit, Menschen in ihrer inneren Arbeit zu unterstützen…

Wo man hinschaut, Paradoxien…..zumindest, wenn man nur auf die Polaritäten (Innen/Außen) schaut… 😉

Photo mit Dank an Gerd Altmann ("geralt") auf pixabay, von mir verändert, Original hier.

 

 

E-Mail an PraSenZ

Du möchtest einen Termin?

Du hast noch eine Frage? 

Nimm einfach Kontakt mit mir auf!

Ulf Parczyk, Dipl.-Psych.

 

 

PraeSenZ anrufen

Du möchtest einen Termin?


Phone-52Reply Filled-50

Du hast noch eine Frage? 

Nimm einfach Kontakt mit mir auf!

Ulf Parczyk, Dipl.-Psych.

Teile diese Seite mit denen, denen sie weiterhelfen könnte!